Seminar: Liebe – private Angelegenheit oder professionelles Thema?

Seminar: Liebe – private Angelegenheit oder professionelles Thema?

Magdeburg. Das Landesjugendamt Sachsen-Anhalt veranstaltet am 27. Juni 2019 das Seminar "Liebe – private Angelegenheit oder professionelles Thema?" für pädagogische Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, die mit Familien arbeiten. Die Fortbildung soll für den Zusammenhang zwischen den Liebeserfahrungen der Erwachsenen und dem feinfühligen Umgang mit Kindern sensibilisieren.  


Termin:
27.06.2019

Ort:
Magdeburg

Kosten:
30 Euro


Inhaltlich stehen folgende Fragen im Vordergrund: Was ist "Liebe"? Wie unterscheiden sich die Liebe unter Erwachsenen und die Liebe zu Kindern? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Liebesfähigkeit und Feinfühligkeit als wichtigster Voraussetzung von Bindung? Und was hat Liebe mit dem Erleben von Nähe und Distanz zu tun? Methodisch geht es vor allem um die Reflexion privater und beruflicher Erfahrungen.

Anmelden kann man sich per Mail oder telefonisch (0345.514 16 40) bis 29. Mai 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.


Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Landesjugendamt
Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle (Saale)
Fon: 0345.514 16 40
Mail: kthrnstdlvwschsn-nhltd
Web: www.lvwa.sachsen-anhalt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen