Seminar "Kommunikative Schlagfertigkeit"

Seminar "Kommunikative Schlagfertigkeit"

Blankenburg. In dem Seminar vom 30. bis 31. Oktober 2020, geleitet vom Sprechwissenschaftler Dr. Augustin Ulrich Nebert, werden nach dem Betrachten kommunikativer Grundlagen die Techniken der Schlagfertigkeit vorgestellt und geübt, um eine bessere Reaktionsfähigkeit zu erreichen. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Anmeldungen werden schnellstmöglich vom Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich-Ebert-Stiftung angenommen.


Termin:
30. bis 31.10.2020

Ort:
Schlosshotel Blankenburg
Schnappelberg 5
38889 Blankenburg

Kosten:
50 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung


"Das hätte ich sagen sollen!" – Oft fällt uns hinterher ein, was eine gute Antwort in einer Situation gewesen wäre. Doch eine schnelle kommunikative Reaktion ist nicht nur intuitiv – sie kann auch mithilfe von Techniken erfolgen. Der Einsatz dieser nimmt zwar etwas von der Spontanität, aber man kann in den entsprechenden Situationen sofort reagieren. Und oft ist es so, dass die Möglichkeit der Reaktion der Spontanität auf die Sprünge hilft.

Es wird auch über die Vor- und Nachteile diskutiert und in Gruppenübungen die Wirkung praktisch erfahrbar. Auf dass die Teilnehmenden nach dem Seminar wissen: "Das hätte ich sagen können".

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro inklusive Unterkunft und Verpflegung. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind hier zu finden. Die Anmeldungen werden aufgrund von begrenzten Kapazitäten schnellstmöglich per Mail oder online entgegengenommen.


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 65
39104 Magdeburg
Fon: 0391.568 76 20
Mail: nfmgdbrgfsd
Web: www.fes.de/magdeburg


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen