Seminar "Gewaltfreie Kommunikation im Umgang mit Kindern und Jugendlichen"

Seminar "Gewaltfreie Kommunikation im Umgang mit Kindern und Jugendlichen"

Magdeburg. Dieses Seminar des Gemeinnützigen Paritätischen Bildungswerks Sachsen-Anhalt findet am 18. September 2020 statt. Es soll den Teilnehmer*innen helfen, den Hintergrund von unverständlichem Verhalten von Kindern und Jugendlichen zu erahnen oder zu begreifen sowie die eigene Kommunikationsfähigkeit zu stärken. Die Teilnahmegebühr beträgt 109 Euro.


Termin:
18.09.2020
9:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg

Kosten:
109 Euro


Nicht selten gibt es im Umgang mit Kindern und Jugendlichen Situationen, in denen das Verstehen und damit der Kontakt schwierig werden oder gestört sind. Der Referent Stefan Althoff (GFK-Trainer, Mediator (BM), Coach) zeigt auf, wie dieser Kontakt wiederhergestellt werden kann, um damit dem Anliegen näher zu kommen.

Inhalt:

  • Die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) erkunden und kennenlernen
  • Spielerisches Vertiefen des Gelernten
  • Hintergründe für unverständliches Verhalten erkennen
  • Übungen zur Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen

Die Teilnahmegebühr beträgt 109 Euro (inkl. Seminarunterlagen). Es gibt 10 Prozent Frühbucherrabatt bei einer Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminarbeginn. Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit sind hier zu finden.


Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt – PBW GmbH
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Fon: 0391.629 33 13
Mail: bldngswrkprtt-lsd
Web: www.pbw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen