Digitaler Projekttag "Antisemitismus"

Digitaler Projekttag "Antisemitismus"

Sachsen-Anhalt. Das Netzwerk für Demokratie und Courage bietet einen digitalen Projekttag zum Thema Antisemitismus an. Das Projekt ist für Jugendliche ab 15 Jahren (9. Klasse/ 2. Halbjahr) mit Vorwissen zum Nationalsozialismus geeignet. Der Projekttag kann individuell und kostenfrei gebucht werden.


Termin:
Individuell buchbar

Ort:
Sachsen-Anhalt

Kosten:
Keine


Antisemitismus und judenfeindliche Ansichten gibt es bereits seit über 2.000 Jahren. Noch heute sind sie weit verbreitet und schlagen sich in Form von subtilen Andeutungen bis hin zu offener (verbaler und körperlicher) Gewalt nieder. Seit jeher passen sich antisemitische Ansichten den aktuellen (politischen) Gesellschaftsformen und Sprachcodes an und verbreiten sich zudem mit beunruhigender Geschwindigkeit im Internet.

Ziel des Projekttags des Netzwerks für Demokratie und Courage ist es daher die Alltäglichkeit von Antisemitismus und antisemitischen Äußerungen und Anfeindungen sichtbar zu machen. Im Rahmen des Projekttags können die Schüler*innen zudem Handlungsoptionen erproben, um antisemitischen Äußerungen und Handlungen begegnen zu können.

Weitere Informationen sind hier zu finden.


Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC)
Könneritzstraße 7
01067 Dresden
Fon: 0351.481 00 60
Mail: nfntzwrk-crgd
Web: www.netzwerk-courage.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen