Qualifizierung für Berufseinsteiger*innen in der Jugendhilfe

Qualifizierung für Berufseinsteiger*innen in der Jugendhilfe

Magdeburg. Die Paritätischen Bildungswerke bieten zwischen dem 12. April und 5. Juli 2021 einen Qualifizierungskurs für Berufseinsteiger*innen aus der Jugendhilfe an. Der Kurs soll praxisnahe Einheiten und Hilfestellungen für die Arbeit in diesem Bereich bieten. Die Teilnahmegebühr beträgt 1.245 Euro. Es wird um eine schnellstmögliche Anmeldung gebeten.


Termine:
12.04.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
19.04.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
26.04.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
03.05.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
31.05.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
07.06.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
14.06.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
21.06.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
28.06.2021
09:00 bis 16:00 Uhr
05.07.2021
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
PBW GmbH Magdeburg
Wiener Str. 2
39112 Magdeburg

Kosten:
1.245 Euro


Berufseinsteiger*innen in der Jugendhilfe, ob mit Studium oder klassischer Erzieher*innen-Ausbildung, sind in der Regel nicht ausreichend auf die Herausforderungen, die der Alltag im Bereich der Hilfen zur Erziehung mit sich bringt, vorbereitet. Sie erleben häufig Situationen, mit denen sie überfordert sind.

Der Kurs soll auf Grundlage des theoretischen Wissens der Teilnehmer*innen ganz praktisch auf die besonderen Anforderungen dieses Arbeitsfeldes vorbereiten. Die Teilnehmenden erhalten im Kurs zahlreiche Tipps und Hinweise zum Umgang mit herausfordernden Situationen und praktische Anregungen für eine ressourcenorientierte Arbeit.

Der Kurs ist aufgrund der Inhalte und seines praxisbezogenen Ansatzes auch sehr gut für Quereinsteigende in das Berufsfeld der Jugendhilfe geeignet.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung hier zu finden.


Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt – PBW GmbH
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Fon: 0391.629 33 13
Mail: bldngswrkprtt-lsd
Web: www.pbw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen