Workshop "Ein pädagogisches Konzept – Bildungsarbeit mit Profil"

Magdeburg. Die Behörde für Umwelt, Energie, Klima und Agrarwirtschaft veranstaltet am 6. September 2022 im Rahmen der nun-Zertifizierung den Workshop "Ein pädagogisches Konzept – Bildungsarbeit mit Profil". Die Teilnehmenden erhalten in der Fortbildung u.a. eine Orientierung für die wesentlichen Bestandteile eines pädagogischen Konzeptes. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung bis zum 1. September 2022 erforderlich.


Termin:
06.09.2022
10:00 bis 14:00 Uhr

Ort:
Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt
Leipziger Str. 58
39112 Magdeburg

Kosten:
Keine


Ein pädagogisches Konzept bietet Zielgruppen und Bildungspartner*innen einen konkreten Einblick in Themen, Formate und Arbeitsweisen der eigenen Bildungsarbeit. In dem Prozess der Erarbeitung schärft es das eigene Profil, schafft Bewusstsein für Alleinstellungsmerkmale und fördert damit die eigene Identifikation. Ein schriftliches pädagogisches Konzept ist wesentlicher Bestandteil eines jeden Antrages für eine nun-Zertifizierung.

Die Teilnehmenden erhalten in der Fortbildung eine Orientierung für die wesentlichen Bestandteile eines pädagogischen Konzeptes und erarbeiten eine Grundstruktur für ihr pädagogisches Konzept im Sinne der BNE auf Basis der nun-Kriterien.

Die Anmeldung kann bis zum 1. September 2022 per Mail erfolgen. Weitere Informationen sind hier zu finden.


Behörde für Umwelt, Energie, Klima und Agrarwirtschaft
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Fon: 040.428 403 336
Mail: krdnrngsstlllzwmlschsn-nhltd
Web: www.nun-zertifizierung.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen