Online-Workshop "Praktische Impulse für Theaterschaffende"

Online-Workshop "Praktische Impulse für Theaterschaffende"

Sachsen-Anhalt. Im Rahmen des Qualifizierungsprogrammes "weiter schauen bilden – 2020" findet am 12. Dezember 2020 der Online-Workshop "Nähe erzählen, Abstand halten – Praktische Impulse für Theaterschaffende" statt. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten wird um eine Anmeldung bis spätestens zum 4. Dezember 2020 gebeten.


Termin:
12.12.2020
15:00 bis 18:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
30 Euro


Die nun seit Monaten andauernde Corona-Situation und die damit einhergehenden Hygieneverordnungen stellen Schauspieler*innen und Regisseur*innen vor die Herausforderung, künstlerische Antworten auf diese Frage zu (er)finden. Im Online-Workshop wird Jonas Schütte mit den Teilnehmer*innen die spielerischen Möglichkeiten ausloten, wie Liebe, Wut, Anziehung und Abstoßung unter Wahrung von Distanz erzählt werden kann. Dabei wird der inszenatorische Ansatz ebenso mitgedacht, wie multimediale Lösungen. Die Teilnehmer*innen sind eingeladen, eigene Praxisbeispiele und Fragen mitzubringen und gemeinsam zu diskutieren.

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Menschen aus den Bereichen Amateurtheater, Freie Darstellende Künste und Theaterpädagogik.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind hier zu finden. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten wird um eine Anmeldung bis spätestens zum 4. Dezember 2020 gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro.


Landeszentrum Freies Theater Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Straße 9
39104 Magdeburg
Fon: 0391.886 85 93
Mail: nglmndlnz-lsd
Web: www.lanze-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen