Muntermacher-Workshops für Organisationen und Einrichtungen

Muntermacher-Workshops für Organisationen und Einrichtungen

Halle (Saale). Die Freiwilligen-Agentur Halle führt im Rahmen der Servicestelle "Bundesfreiwilligendienst - Integriert in Sachsen-Anhalt" eine vierteilige Fortbildungsreihe zum interkulturellen Freiwilligenmanagement durch. Die "Muntermacher"-Workshops richten sich an alle interessierten Einsatzstellen, die mit vielfältigen Freiwilligen zusammenarbeiten. Jeder einzelne Workshop widmet sich einem wesentlichen Thema des Freiwilligen-Managements, vermittelt wichtiges Know-How und bietet Raum für Austausch zwischen den Teilnehmenden. 


Interkulturelle Kompetenz ist eine wichtige Voraussetzung, um den Herausforderungen einer globalisierten Arbeitswelt zu begegnen. Mittlerweile gestalten heterogene Teams vieler Einrichtungen erfolgreich ehrenamtliche Strukturen mit. Vielfalt allerdings fordert die eigene Erwartungshaltung heraus und fängt bereits im Kleinen an: Insbesondere im beruflichen Alltag begegnen sich fortwährend unterschiedliche Haltungen und individuelle Perspektiven. Ziel dieser Fortbildungsreihe ist es, im Miteinander Vorurteile bei sich zu erkennen und zu hinterfragen, Barrieren in der Kommunikation abzubauen und Teilhabe zu ermöglichen, um gemeinsam neue Ansätze im interkulturellen Freiwilligen-Management zu entwickeln.

Termine:

  • 11.04.2019 - Starter Workshop: Gemeinsam stark - Werte in der Zusammenarbeit
  • 06.06.2019 - Qualifizierung von Freiwilligen - Stärken erkennen und fördern
  • 05.09.2019 - Kommunikation im Team - Konflikte bewältigen
  • 07.11.2019 - Anerkennung und Wertschätzung - Motivation halten

Die Teilnahme ist kostenfrei. Nähere Informationen finden Sie hier.


Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Waisenhausring 1b
06108 Halle (Saale)
Fon: 0345.213 882 85
Mail: srhkrsfrwllgn-gntrd
Web: www.freiwilligen-agentur.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen