Informations- und Diskussionsabend "Der Missbrauch des Missbrauchs"

Informations- und Diskussionsabend "Der Missbrauch des Missbrauchs"

Magdeburg. Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen lädt der Verein Wildwasser in Kooperation mit der Stadtbibliothek Magdeburg am 23. November 2021 zum Informations- und Diskussionsabend "Der Missbrauch des Missbrauchs im Kontext von Fremden- und Frauenfeindlichkeit" ein. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung erforderlich.


Termin:
23.11.2021
19:00 Uhr

Ort:
Stadtbibliothek
Breiter Weg 109
39104 Magdeburg

Kosten:
Keine


Rechtspopulistische Positionen haben in den letzten Jahren stark zugenommen und fallen auch in der Mitte der Gesellschaft auf fruchtbaren Boden. Mit dieser Verbreitung geht oft eine Instrumentalisierung von sexualisierter und geschlechtsspezifischer Gewalt einher.

Auch Zusammenhänge zu antifeministischen Positionen rechter Akteur*innen und deren menschenverachtenden Ideologien bilden sich deutlich ab, z.B. in immer lauter werdenden "Hate Speech"-Kommentaren in digitalen Räumen, in denen vor allem Frauen rechtsextreme Drohungen mit sexistischen Inhalten erhalten. Gemeinsam sollen bei der Veranstaltung die Bedeutung und die Auswirkungen dieser Tendenzen diskutiert und sich über "Alternative Informationen zu Mythen über sexuelle Gewalt" ausgetauscht werden.

Die Anmeldung kann telefonisch unter 0391.540 48 16 oder per Mail erfolgen. Weitere Informationen sind hier zu finden.


Wildwasser Magdeburg e.V.
Ritterstraße 1
39124 Magdeburg
Fon: 0391.540 48 16
Mail: mkhttnhrststdtbblthkmgdbrgd
Web: www.wildwasser-magdeburg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen