Online-Veranstaltung "Kultur in die Startlöchern"

Online-Veranstaltung "Kultur in die Startlöchern"

Sachsen-Anhalt. Das Förderprogramm "Kultur ans Netz" ist ein allgemeines Unterstützungstool für die freie Kulturszene in Sachsen-Anhalt während der Corona-Pandemie. Am 19. Mai 2021 veranstaltet der Verein LanZe zusammen mit der Investitionsbank Sachsen-Anhalt eine digitale Infoveranstaltung, in der die Förderung vorgestellt und zu den Anträgen beraten wird. Die Antragsfrist für "Kultur ans Netz" endet am 5. Juni 2021. Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung bis zum 18. Mai 2021 erforderlich.


Termin:
19.05.2021
12:00 bis 15:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Bald endet die Frist für das Förderprogramm "Kultur ans Netz". Es ist eine gute Unterstützungsmöglichkeit für freie Kulturschaffende in der Corona-Pandemie. Wichtig zu wissen: Daran ist keine präsentationsfertige Leistung geknüpft, die Förderung zielt vielmehr auf den Erhalt und die Stärkung des künstlerischen Schaffens im Allgemeinen. Recherche? Konzeption?

Antragsberechtigt sind Künstler*innen in Sachsen-Anhalt, die hauptberuflich in der jeweiligen Sparte tätig sind. Das meint übrigens auch die Theaterpädagogik. Wobei die Hauptberuflichkeit nicht allein über die KSK-Mitgliedschaft ersichtlich werden muss, sondern auch anhand der Tätigkeitsverhältnisse (vor der Pandemie).

Die maximale Dauer des Stipendiums ist drei Monate, je Monat können bis zu 1.500 Euro ausgezahlt werden. Und die Teilnahme bei dem Programm führt nicht zur Verminderung der Neustarthilfe oder umgekehrt.

Die Infoveranstaltung soll einen Überblick zum Förderprogramm geben und zu einigen Fragen Klarheit verschaffen. Im ersten Teil wird Schritt für Schritt das Antragsverfahren mit durchgegangen. Danach erfolgen Einzelberatungen, in denen eigene Fragen mit dem*den Berater*innen besprochen werden können.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Die Anmeldungen werden bis zum 18. Mai 2021 per Mail von Angela Mund entgegengenommen. Anschließend erhalten die Teilnehmenden eine Bestätigung mit dem Link zur Veranstaltung und es besteht die Möglichkeit eigene Fragen bereits vorab zu übersenden.


Landeszentrum Freies Theater Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Str. 9
39104 Magdeburg
Fon: 0391.886 85 93
Mail: nglmndlnz-lsd
Web: www.lanze-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen