Seminar "Kindeswohlgefährdung erkennen – einschätzen – rechtssicher handeln"

Seminar "Kindeswohlgefährdung erkennen – einschätzen – rechtssicher handeln"

Magdeburg. Das Paritätische Bildungswerk veranstaltet am 22. September 2021 das Seminar "Kindeswohlgefährdung erkennen – einschätzen – rechtssicher handeln". Die Teilnehmenden lernen in dieser Fortbildung Gefährdungssituationen für das Kindeswohl zu erkennen und richtig einzuschätzen. Die Kosten für die Teilnahme betragen 155 Euro und eine schnellstmögliche Anmeldung wird empfohlen.


Termin:
22.09.2021
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
PBW GmbH
Wiener Str. 2
39112 Magdeburg

Kosten:
155 Euro


Misshandlung durch Gewalt in der häuslichen Umgebung, durch Erziehungskräfte, andere Kinder oder fremde Personen stellen eine hohe Verantwortung an die Begleitenden in der Kinder- und Jugendhilfe dar.

Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die rechtliche Sichtweise des Kinderschutzes sowie notwendige Informationen, um rechtssicher handeln zu können. Darüber hinaus werden Möglichkeiten der Beratung und Unterstützung vorgestellt sowie der Ablauf eines Strafverfahrens erläutert.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt – PBW GmbH
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Fon: 0391.629 33 13
Mail: bldngswrkprtt-lsd
Web: www.pbw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen