Weiterbildung zur Kinderschutzkraft

Weiterbildung zur Kinderschutzkraft

Magdeburg/Stendal. Das Paritätische Bildungswerk Sachsen-Anhalt bietet in insgesamt sechs Modulen eine Weiterbildung zur Kinderschutzkraft an. In Stendal findet diese von Oktober 2020 bis Februar 2021 und in Magdeburg von Februar bis Mai 2021 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 1.595 Euro.


Termin:
Oktober 2020 bis Februar 2021 in Stendal
Februar bis Mai 2021 in Magdeburg

Ort:
1.595 Euro


Die Inhalte wurden in Kooperation mit der Hochschule Merseburg nach den neuesten wissenschaftlichen Standards überarbeitet und werden gemeinsam mit einem zusätzlichen Modul "Basiswissen Sexuelle Bildung und Prävention sexualisierter Gewalt" angeboten. Die Gesamtdauer des Kurses beträgt 13 Tage.

In der Qualifizierung erwerben die Teilnehmenden Handwerkszeug, das sie dabei unterstützt Kindeswohlgefährdung zu erkennen, richtig einzuschätzen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um professionell handeln zu können. Dafür erwerben sie rechtliche, psychologische, pädagogische und methodische Kenntnisse und Fähigkeiten und erhalten einen umfassenden Überblick über die Hilfsangebote und Vernetzungsmöglichkeiten in ihrer Region.

Die Qualifizierung ist geeignet für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, die im Rahmen des Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII eine beratende oder koordinierende Funktion wahrnehmen oder sich für solche Funktionen qualifizieren möchten. Der Kurs richtet sich außerdem an Fachkräfte aus dem sozialen, psychosozialen und medizinischen Bereich sowie an alle Interessierten, die mehr Handlungssicherheit im Kinderschutz gewinnen möchten.

Inhalt

  • Modul 1: Gesetzliche Grundlagen und rechtliche Aspekte des Kinderschutzes
  • Modul 2: Expert*in im Prozess - Kindeswohlgefährdung erkennen und sicher handeln I
  • Modul 3: Expert*in im Prozess - Kindeswohlgefährdung erkennen und sicher handeln II
  • Modul 4: Basiswissen Sexuelle Bildung und Prävention sexualisierter Gewalt
  • Modul 5: Netzwerkarbeit und Arbeit an Fallbeispielen
  • Modul 6: Selbstreflexion und Selbstfürsorge / Kolloqium

Der Kurs schließt nach vollständigem Absolvieren der 6 Module und einer Abschlussprüfung mit dem Zertifikat "Kinderschutzfachkraft" ab.

Alle Informationen für die Weiterbildung in Stendal sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.
Alle Informationen für die Weiterbildung in Magdeburg und den Link zur Anmeldung gibt es hier.


PBW GmbH Magdeburg
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Fon: 0391.629 33 13
Mail: bldngswrkprtt-lsd
Web: www.pbw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen