Online-Vortrag "Kinderlebensmittel – mehr Schein als Sein"

Online-Vortrag "Kinderlebensmittel – mehr Schein als Sein"

Sachsen-Anhalt. Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt veranstaltet am 18. November 2021 den Online-Vortrag "Kinderlebensmittel – mehr Schein als Sein". Anhand ausgewählter Beispiele von "Lebensmitteln in Kinderoptik" werden die Verführungen und Versprechen für Kinderlebensmittel hinterfragt und Kinderlebensmittel in ihrer Zusammensetzung kritisch beleuchtet. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung erforderlich.


Termin:
18.11.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Aus dem Supermarkt sind sie nicht wegzudenken: Bunte Lebensmittel, die durch ihre Aufmachung und ihre Versprechungen Kindern und Eltern sofort ins Auge fallen. Alle diese Produkte wollen "das Beste für das Kind" und werden dank eigens zugesetzter Vitamine oder dem Verzicht auf bestimmte Zutaten oder Zusatzstoffe als besonders wertvoll angepriesen.

Aber wie sinnvoll und kindgerecht sind diese Kinderlebensmittel? Mit welchen Marketingstrategien versuchen Hersteller, ihre Kinderprodukte an die jungen Konsument/-innen zu bringen? Und worauf sollten Eltern im Umgang mit diesen Produkten achten? All dies wird im Vortrag thematisiert.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.
Steinbockgasse 1
06108 Halle (Saale)
Fon: 0345.298 03 29
Mail: lebensmittel@vzsa.de
Web: www.verbraucherzentrale-sachsen-anhalt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen