Juleica mit Medienschwerpunkt

Juleica mit Medienschwerpunkt

Magdeburg. Für Medieninteressierte, die ihr Wissen an Kinder und Jugendliche weitergeben möchten, bietet fjp>media, Verband junger Medienmacher, in den Osterferien vom 23. bis 27. April 2019 eine Juleica-Schulung an. Im Rahmen der fünftägigen Juleica-Ausbildung erhalten die Teilnehmenden das nötige Rüstzeug, um eigene Veranstaltungen zu planen und umzusetzen. Dazu gehört unter anderem ein Überblick über die mediale Lebenswelt Heranwachsender.


Termin:
23.-27.04.2019

Ort:
Magdeburg

Kosten:
30 Euro


Die Jugendleitercard, kurz Juleica, ist ein bundesweit einheitlicher und amtlich anerkannter Ausweis, der die Stellung ehrenamtlich Tätiger stärkt und sie amtlichen und nichtamtlichen Stellen gegenüber legitimiert. Außerdem gibt es für Karteninhaber*innen viele Vergünstigungen. 

Neben einem Überblick über die mediale Lebenswelt Heranwachsender erhalten die Teilnehmenden einen Leitfaden zur Planung eigener Projekte, Tipps und Tricks für die Betreuung und Leitung von Gruppen, Streitschlichtung sowie Einblicke in die Jugendverbandsarbeit und Möglichkeiten zum Mitmachen. Vermittelt wird das alles mit vielen praktischen Übungen und Spielen sowie dem Einsatz von Medien.

Um mitmachen zu können, sollten Interessierte bereits einen Erste-Hilfe-Kurs erfolgreich abgeschlossen haben und mindestens 16 Jahre alt sein.

Interessierte können sich online für die Juleica anmelden. Alle Informationen gibt es hier


fjp>media e.V.
Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt
Gareisstraße 15
39106 Magdeburg
Fon: 0391.561 82 36
Mail: nffjp-mdd
Web: www.fjp-media.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen