Infoveranstaltung: Hilfen für Menschen mit Behinderungen im Arbeitsleben

Infoveranstaltung: Hilfen für Menschen mit Behinderungen im Arbeitsleben

Magdeburg. Am 1. März 2019 stellt der Integrationsfachdienst (IFD) sich sowie Hilfen für Menschen mit Behinderungen im Arbeitsleben vor. Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte. Der IFD berät und unterstützt Arbeitgebende, die schwerbehinderte Menschen beschäftigen bzw. beschäftigen wollen sowie schwerbehinderte Menschen im Arbeitsleben.


Termin:
01.03.2019, 10.00-12.30 Uhr

Ort:
SOFI-P,
Am Charlottentor 31,
39114 Magdeburg

Kosten:
Keine


Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Aufgaben und Struktur der Integrationsfachdienste (IFD)
  • Kontaktaufnahme, -voraussetzungen mit IFD in Sachsen-Anhalt
  • von der Erkrankung zum Grad der Behinderung, wie können FK motivieren und unterstützen
  • allgemeine Aufgaben und Spezialisierungen in den einzelnen IFD
  • Hilfen für Menschen mit Behinderungen, für FK und für Teams
  • Praxisbeispiele für Konfliktvermeidung durch die Arbeit des IFD
  • Beratungen, Praktika, Arbeitsplatz – Chancen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • finanzielle Fördermöglichkeiten
    Beispiele (z.B. Was ist eine Minderleistung und ein Ausgleich dafür, Auswirkungen auf die Ausgleichabgabe )
  • Zusammenarbeit mit Reha-Trägern und dem Integrationsamt
  • Gebärden-Dolmetscher*innen

Interessierte können sich per Mail für die Veranstaltung anmelden. Alle Informationen finden Sie hier


SOFI-P
Institut für Supervision, Organisationsentwicklung,
Fortbildung und Psychodrama
Am Charlottentor 31
39114 Magdeburg
Fon: 0391.242 040 04
Mail: kntktsf-pd
Web: www.sofi-p.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen