Online Seminar "Hate Speech im digitalen Raum"

Sachsen-Anhalt. Das Projekt MOSAIK der Stiftung SPI veranstaltet am 19. Juli 2022 das Online-Seminar "Hate Speech im digitalen Raum". Das Angebot richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator*innen aus der politischen Bildung und Jugendarbeit in Sachsen-Anhalt. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung bis zum 12. Juli 2022 erforderlich.


Termin:
19.07.2022
13:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Durch Hate Speech und Fake News verschieben sich die Grenzen des Sagbaren und die Trennung von Wahrheit und Unwahrheit verschwimmt. Politische Haltungen und Diskurse werden dadurch nachhaltig beeinflusst und das kann schwere Folgen für die Betroffenen haben. Um menschen- und demokratiefeindlichen Netzgemeinschaften etwas entgegenstellen zu können, bedarf es zivilgesellschaftlicher Gegenrede sowie gut ausgebildeter Digitalkompetenzen innerhalb der Jugendbildung.

Der Workshop bietet Einblicke in die Erscheinungsformen und die Besonderheiten von Hate Speech und Fake News und gibt Erkenntnisse zum gezielten Einsatz Hate Speech und Fake News, als Mittel zur Erreichung politischer Ziele.

Die Anmeldung kann bis zum 12. Juli 2022 per Mail erfolgen.


MOSAIK Bildungs- und Beratungsstätte
Ostwall 21
39576 Stendal
Fon: 0162.611 39 79
Mail: mskstftng-spd
Web: www.stiftung-spi.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen