Fortbildungsreihe: Geschlechtergerechtigkeit und Konfliktlösungsstrategien

Fortbildungsreihe: Geschlechtergerechtigkeit und Konfliktlösungsstrategien

Magdeburg. Das Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt bietet im Frühjahr 2021 in drei Modulen die Fortbildungsreihe "Geschlechtergerechtigkeit und Konfliktlösungsstrategien" an. Ziel ist die Entwicklung von Genderkompetenz im Umgang mit Konflikten in allen Feldern der Kinder- und Jugendhilfe. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Modul 120 Euro. Der Anmeldeschluss ist am 1. Dezember 2020.


Termin:
22./23.01.2021
19./20.02.2021
26./27.03.2021

Ort:
Jugendherberge Magdeburg
Leiterstr. 10
39104 Magdeburg

Kosten:
120 Euro pro Modul
Insgesamt 360 Euro


Ziel dieser Fortbildung ist die Erweiterung des Trainer*innenpools für Geschlechtergerechtigkeit und Konfliktlösungsstrategien. Um ein Zertifikat zu erhalten, ist die Teilnahme an allen drei Seminaren notwendig.

Themen sind:

  • Geschlechtervielfalt
  • Selbststärkung
  • Grenzsetzung (Vorschule)
  • Rollenzuschreibungen
  • Konfliktbewertungen
  • Deeskalations- und Antimobbingstrategien (mittlere Kindheit) und Anti Bias
  • Diskriminierung und geschlechtersensible Kommunikation (Jugend)

Anmeldungen sind bis zum 1. Dezember 2020 hier möglich. Alle Informationen zur Fortbildungsreihe sind hier zu finden.


Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e. V. (KgKJH)
Schönebecker Straße 82
39104 Magdeburg
Fon: 0391.631 05 56
Mail: schmnngschlchtrgrchtJgndhlfd
Web: www.geschlechtergerechtejugendhilfe.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen