Fortbildungsreihe für Engagierte in der Lern- und Leseförderung

Fortbildungsreihe für Engagierte in der Lern- und Leseförderung

Magdeburg. Am 16. September 2019 startet in der Volkshochschule Magdeburg das erste einführende Modul einer mehrteiligen Fortbildungsreihe für Freiwillige in der Lern- und Leseförderung. In den kommenden Wochen erfahren die Freiwilligen, was eine Lese-Rechtschreib- oder Rechen-Schwäche ist, wie Kinder unterstützt werden können, die Deutsch als Zweitsprache lernen und wie die Zusammenarbeit mit Schule oder Hort organisiert werden kann.


Zeitraum:
16.09.-11.11.2019

Ort:
Städtische Volkshochschule, Leibnizstr. 23, 39104 Magdeburg

Kosten:
Keine


Kinder beim Lesen und Lernen zu unterstützen ist ein anspruchsvolles, aber auch sehr erfüllendes ehrenamtliches Engagement. Es gibt in vielen Grundschulen Unterstützungsangebote für Kinder, die von Freiwilligen begleitet werden. In den Nachmittagsstunden engagieren sich Freiwillige oft in der Hausaufgabenbegleitung der Schulhorte oder bei außerschulischen Angeboten. Gerade weil es dabei auf die ganz individuelle Hilfe für einzelne Kinder oder kleine Lerngruppen geht, nehmen die Ehrenamtlichen ihr Engagement sehr ernst und wollen gut vorbereitet sein. 

Wie lernen Kinder überhaupt lesen und schreiben? Woran kann es liegen, wenn es nicht so gut klappt wie bei anderen? Wie motiviert man nach dem Unterricht für die Hausaufgaben? Und welche Sprach- oder Lernspiele haben sich bewährt? Und wie liest man so vor, dass die Geschichte lebendig wird? Diese und andere Fragen sind Thema der mehrteiligen Fortbildungsreihe für Freiwillige in der Lern- und Leseförderung.

Die einzelnen Module ergänzen sich inhaltlich, können aber auch einzeln besucht werden. Das Fortbildungsangebot richtet sich sowohl an Freiwillige, die sich bereits als Lern- oder Lesepat*innen engagieren, als auch an Interessierte, die dieses Engagementfeld neu entdecken wollen.

Anmeldungen sind in der Volkshochschule telefonisch (0391.545 37 70) oder online möglich. Weitere Informationen und die einzelnen Termine finden Sie hier.


Freiwilligenagentur Magdeburg e.V.
Einsteinstr. 9
39104 Magdeburg
Fon: 0391.549 58 40
Mail: nffrwllgngntr-mgdbrgd
Web: www.freiwilligenagentur-magdeburg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen