Fortbildung zur "Sexualpädagogisch geschulten Fachkraft"

Fortbildung zur "Sexualpädagogisch geschulten Fachkraft"

Dessau-Roßlau. Die Bildungszentrum Dessau gGmbH bietet im Zeitraum von September 2019 bis Februar 2020 eine vierteilige Fortbildungsreihe aus dem Themenbereich "Sexualpädagogik" an. Mit dieser werden die Teilnehmer*innen geschult, die sozialen Kompetenzen der Heranwachsenden sowie die Erziehungskompetenz von Eltern gezielt zu fördern und im Zweifelsfall zum Wohle des Kindes professionell eingreifen zu können.


Termin:
19.09.2019-21.02.2020

Ort:
Seminarzentrum Schwabehaus Dessau, Johannisstr. 18, 06844 Dessau-Roßlau

Kosten:
699 Euro


Kinder haben ein Recht auf altersangemessene Begleitung und Angebote im Themenbereich sexuelle Bildung und gleichzeitig das Recht auf Schutz einer ungestörten Sexualentwicklung. Sie entdecken ihren Körper und ihre Welt von Anfang an mit allen Sinnen. Dabei sind Fachkräfte oft unsicher, welche Verhaltensweisen "normal" sind und welche grenzüberschreitend. Was können/dürfen sie wann zulassen und wann ist ein Einschreiten nötig? Wie sieht dabei die Rechtslage aus? Und wie gestaltet man ein Gespräch oder einen Elternabend zu diesem Thema?

Als Fachkraft in der pädagogischen Arbeit mit Kindern lässt man auch im Kontakt mit Klient*innen die eigene Sexualität, die eigenen Werte und Erfahrungen nicht vor der Arbeitstür. Damit reflektiert umzugehen, sexualpädagogische Bedarfe der Kinder aufgreifen zu können, souverän dazu auch mit Eltern ins Gespräch zu gehen sowie Verhalten von Kindern sicher einschätzen und besser verstehen zu können und dabei auch für Grenzbereiche sensibel zu sein, sind Ziele dieser sexualpädagogischen Fortbildungsreihe.

Anmelden kann man sich online. Weitere Informationen findet man hier.


Bildungszentrum Dessau gGmbH
Weststr. 5
06847 Dessau-Roßlau
Fon: 0340.51 73 48
Mail: wtrbldngbz-dssd
Web: www.bz-dessau.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen