Fortbildung: Kommunikation im sozialpädagogischen Team

Fortbildung: Kommunikation im sozialpädagogischen Team

Halle (Saale). "Was hast du gesagt? – Ach nichts! - Verständnis und Unverständnis –Kommunikation im Team" lautet der Titel einer 2-moduligen Fortbildung des Landesjugendamtes, die im September und Oktober 2019 stattfindet. Sie richtet sich an pädagogische Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, die Klient*innen, ein Team oder eine Gruppe leiten und begleiten.


Termine:
18.-19.09.2019
16.-17.10.2019

Ort:
Halle (Saale)

Kosten:
120 Euro


Problematische Situationen, abweichende Meinungen oder einfach nur das Nichtverstehen des Anderen offen und ehrlich anzusprechen, ist im sozialpädagogische Arbeitsalltag nicht immer leicht und führt häufig zu Unsicherheiten und Missverständnissen. Dies erschwert dann meist das Miteinander und beeinträchtigt so die pädagogische Arbeit. Um für die Praxis mehr Sicherheit zu gewinnen und Kommunikationsfallen in der Zukunft leichter ausmachen zu können, werden in dieser Fortbildung neben der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen vor allem Gespräche geübt und anschließend gemeinsam reflektiert. Hierzu können konkrete Gesprächsanliegen aus der eigenen Praxis eingebracht werden.

Anmelden kann man sich bis 20. August 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.


Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Landesjugendamt
Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle (Saale)
Fon: 0345.514 16 24
Mail: crnlgrttklvwschsn-nhltd
Web: www.lvwa.sachsen-anhalt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen