Fachtag "Qualität im Kinderschutz"

Fachtag "Qualität im Kinderschutz"

Stendal. Am 5. November 2021 veranstaltet das Gemeinnützige Paritätische Bildungswerk Sachsen-Anhalt den Fachtag "Qualität im Kinderschutz – Herausforderungen vor, während und nach der Pandemie". Angeboten werden Workshops, Fachvorträge und ein Erfahrungsaustausch. Die Kosten für die Teilnahme betragen 85 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich.


Termin:
05.11.2021
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Landratsamt des
Landkreises Stendal
Hospitalstr. 1-2
39576 Stendal

Kosten:
85 Euro


Die Corona-Pandemie stellte alle Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe in ihrem Handlungsfeld vor enorme Herausforderungen. Kontakte zu den Kindern und Jugendlichen und deren Familien waren stark eingeschränkt oder sogar gänzlich abgebrochen.

Der Fachtag wirft noch einmal die Frage auf, wie der Kinderschutz während und nach Corona gesichert und optimiert werden kann und welche Erfahrungen allen bereits jetzt helfen, den Kinderschutz auch in Krisenzeiten aktiv zu gewährleisten.

Es wird einen Fachvortrag von Prof. Dr. Jörg Maywald geben, der die Frage nach Kinderschutz und Kinderrechten in Zeiten vor und nach Corona aufwirft. Außerdem gehören neue fachliche Impulse und konstruktiven Austausch in verschiedenen Workshops zu den aktuellen Themen des Kinderschutzes.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt - PBW GmbH
Fort- und Weiterbildung
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Fon: 0391.629 33 08
Mail: stschlzprtt-lsd
Web: www.pbw-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen