Fachtag "Kinder als gleichberechtigte Akteur*innen in der Theaterarbeit"

Halle (Saale). Das Landeszentrum Freies Theater Sachsen-Anhalt und BAG Spiel & Theater veranstalten am 20. September 2022 den Fachtag "What about…? Kinder als gleichberechtigte Akteur*innen in der Theaterarbeit". Die Kosten sind gestaffelt zwischen 35 und 75 Euro und eine Anmeldung ist bis zum 5. September 2022 erforderlich.

Termin:
20.09.2022
09:30 bis 16:30 Uhr

Ort:
Volksbühne am Kaulenberg
Kaulenberg 1
06108 Halle (Saale)

Kosten:
33 Euro/ 55 Euro/ 75 Euro


Den Weltkindertag mit seinem diesjährigen Motto "Gemeinsam für Kinderrechte" nehmen BAG Spiel & Theater und Landeszentrum Freies Theater Sachsen-Anhalt (LanZe) zum Anlass, Zugänge, Beteiligungsmöglichkeiten und Mitsprachrechte von jungen Menschen an theatralen Prozessen und in Institutionen kritisch zu befragen.

Mit Expert*innen aus Forschung, Theaterpraxis und verschiedenen Beteiligungsformaten für junge Menschen diskutieren die Teilnehmenden anhand konkreter Praxisbeispiele, wie bestehende Räume und Möglichkeiten für die Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen im Theater gestärkt und neue Zugänge entwickelt werden können. Außerdem wird hinterfragt, wie fachpolitische sowie gesellschaftliche Rahmenbedingungen geschaffen bzw. akzentuiert werden müssen.

Einblick in ihre Erfahrungen und Arbeitsweisen geben junge Menschen, die sich engagieren im Jugendtheaterrat Bayern, im Freien Kinder- und Jugendtheater „spielmitte“ und in der aktuellen Jury des Deutschen Kinder-Theater-Fests.

Das ausführliche Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 5. September 2022 sind hier zu finden.


Landeszentrum Freies Theater Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Str. 9
39104 Magdeburg
Fon: 0391 886 85 92
Mail: chrstnbhmlnz-lsd
Web: www.lanze-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen