Intensivseminar "Deeskalationstraining"

Magdeburg. Die MAPP-Empowerment gGmbH bietet Intensivseminare zum Thema "Deeskalationstraining" an. Diese können von Unternehmen, Vereinen oder Organisationen individuell gebucht werden. Zur Umsetzung erforderlich sind 8 bis 12 Personen.


Durch das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Lebenswelten im Arbeitsalltag, können Konflikte und Spannungen entstehen. Oft ist es nicht einfach oder es fehlt an Lösungsansätzen, aufgeheizte Situationen wieder abzukühlen. Doch mit der richtigen Strategie, lassen sich Konflikte nachhaltig entschärfen.

Durch das zweitägige "Deeskalationstraining" stärken Fachkräfte ihre Kompetenzen, um Situationen in der beruflichen Praxis besser zu deeskalieren. Sie lernen hier, die psychischen Ursachen für aggressives Verhalten zu verstehen und eskalierende Situationen besser zu erkennen. Anhand vieler praktischer Übungen werden Teilnehmer*innen zudem dabei unterstützt, neue Handlungsalternativen zu formulieren, die sie im gemeinsamen Erfahrungsaustausch vertiefen können.

Weitere Informationen sind hier zu finden.


MAPP-Empowerment gGmbH
Klausenerstraße 15
39112 Magdeburg
Fon: 0391.727 76 40
Mail: nfmpp-d
Web: www.mapp-empowerment.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen