Workshopangebot zum Thema Selbstverwaltete Jugendeinrichtungen

Workshopangebot zum Thema Selbstverwaltete Jugendeinrichtungen

Saarbrücken. Der Verband saarländischer Jugendzentren in Selbstverwaltung befindet sich gerade im letzten Projektjahr des "Demokratie Leben"-Modellprojektes zur Demokratiestärkung durch Selbstverwaltete Jugendclubs. In diesem Rahmen soll sich bundesweit mit einem Workshopangebot zum Thema Selbstverwaltung an interessierte Fachkräfte gewandt werden. Für die Planung von Terminen, auch als Programmpunkt an Fachtagungen oder -konferenzen zum Thema Partizipation und/oder Demokratiestärkung, werden interessierte Partner*innen gesucht. 


Das konzeptionelle Fundament selbstverwalteter Jugendeinrichtungen bilden Selbstbestimmung und soziales Engagement, ebenso wie demokratische Interessenaushandlung und jugendpolitische Interessenvertretung. Die Potenziale dieses Einrichtungstyps sowie unterstützende und hemmende Rahmenbedingungen wurden in den letzten Jahren in einem Praxisforschungsprojekt durch den Verband saarländischer Jugendzentren in Selbstverwaltung (juz-united) im Kontext des Bundesprogrammes "Demokratie leben!" erforscht. Die Ergebnisse dieses Projektes stehen nun zur offenen Diskussion.

In welchen Sozialräumen sind selbstverwaltete Treffs denkbar? Welche Organisations- und Trägerstrukturen sind geeignet? Welche Unterstützungsstrukturen brauchen sie? Diese und weitere Themen sollen in Workshops zum Beispiel im Rahmen einer Fachtagung oder einer Mitarbeiterschulung bearbeitet werden. Neben einem audiovisuell unterstützten Input und der Darstellung zentraler Ergebnisse des Forschungsprojektes bietet der Workshop Raum für einen intensiven Fachaustausch.

Weitere Informationen findet man hier in der Ausschreibung.


Verband saarl. Jugendzentren in Selbstverwaltung e.V.
Blumenstr. 30-32
66111 Saarbrücken
Fon: 0681.63 53 59
Mail: zntrljz-ntdd
Web: www.juz-united.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen