Weiterbildungsprogramm der FH Münster für Fachkräfte der Sozialen Arbeit

Weiterbildungsprogramm der FH Münster für Fachkräfte der Sozialen Arbeit

Münster. Weiterbildungen sind wichtig, um Wissen aufzufrischen und Neues zu lernen. Das gilt auch für Fachkräfte der Sozialen Arbeit. An sie richtet sich das Angebot des Referats Weiterbildung vom Fachbereich Sozialwesen der FH Münster. Jedes Jahr veröffentlicht das Team sein Jahresprogramm mit allen Veranstaltungen. Jetzt ist die neueste Ausgabe druckfrisch erschienen.


Auf knapp 150 Seiten präsentiert das Referat Seminare, Weiterbildungsreihen und Zertifikatskurse, zum Beispiel zur professionellen Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit, zur innovativen Jugendförderung oder zu psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Mit dabei ist nicht nur Altbewährtes, sondern auch viel Neues. "Unser Ziel ist es, eine Innovationsquote von 15 Prozent zu erreichen. Das bedeutet: Jedes Jahr sind 15 Prozent unserer Weiterbildungsangebote komplett neu", sagt Prof. Dr. Stefan Gesmann, Geschäftsführer des Referats. Also gibt es 2020 etwa Seminare zum Umgang mit Suizidalität, zu Cyber-Mobbing und zur Sichtweise von Eltern in Kinderschutzfällen.

Ausführlichen Informationen zu allen Weiterbildungsangeboten finden Interessierte hier.


FH Münster
FB Sozialwesen
Hüfferstr. 27
48149 Münster
Fon: 0251.836 57 01
Mail: szlwsnfh-mnstrd
Web: www.fh-muenster.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen