Webinar: Rassismuskritische Perspektiven auf Häusliche Gewalt

Webinar: Rassismuskritische Perspektiven auf Häusliche Gewalt

Am 29. Januar und 5. Februar 2019 können Interessierte an dem zweitägigen Webinar "Rassismuskritische Perspektiven auf Häusliche Gewalt" der Fachstelle für Gender und Diversität NRW teilnehmen. In der ersten Onlineveranstaltung wird sich mit den Auswirkungen auf Betroffene beschäftigt, in der zweiten wird der Fokus auf die Täter*innen gelegt. 


Termin:
29.01./05.02.2019

Ort:
online

Kosten:
Keine


Häusliche Gewalt ist kein Thema aus der Vergangenheit. In der öffentlichen Wahrnehmung erscheint die Problematik hauptsächlich Migrant*innen zu betreffen und Gewalt im Alltag Deutscher gar legitimiert. Im Webinar soll ein rassismuskritischer Blick auf alle Beteiligten geworfen und Differenzen der Wahrnehmung häuslicher Gewalt bei (nicht-)weißen Betroffenen und Täter*innen aufgezeigt werden.

Nähere Informationen finden Sie hier.


FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW
Limbecker Platz 7
45127 Essen
Fon: 0201.185 08 80
Mail: fchstllgndr-nrwd
Web: www.gender-nrw.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen