Trainingsseminar "Stärke statt (Ohn-)Macht"

Berlin. Das Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävention bietet vom 19. Januar bis 17. März 2023 das drei Module umfassende Trainingsseminar "Stärke statt (Ohn-)Macht – Das Konzept Neue Autorität in Schule, Jugendhilfe & Familie" an. Die Fortbildung richtet sich an Lehr-, Fach- und Leitungskräfte aus den Bereichen Schule, Soziale Arbeit, Pädagogik und Psychologie sowie an alle Interessent*innen. Die Kosten betragen 720 Euro und eine Anmeldung ist bis zum 19. Dezember 2022 erforderlich.


Termine:
1. Modul: 19.01. bis 20.01.2023
2. Modul: 16.02. bis 17.02.2023
3. Modul: 16.03. bis 17.03.2023

Ort:
tandem BTL Akademie gGmbH
Potsdamer Str. 182
10783 Berlin

Kosten:
720 Euro


Das Konzept "Neue Autorität" findet immer mehr Verbreitung in Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe sowie anderen Kontexten. Es beschreibt die Notwendigkeit, Autorität neu zu definieren. Die verantwortlichen Pädagog*innen lernen über die Haltung der Präsenz die entstandenen Eskalationsprozesse zu erkennen und aus den "Machtkämpfen" auszusteigen, deeskalierend und beziehungsfördernd vorzugehen und anhand der Interventionsmöglichkeiten im Konzept Neue Autorität, eines transparenten öffentlichen Vorgehens und der Nutzung eines Unterstützungsnetzwerkes neue Möglichkeiten in der Entwicklung
tragfähiger Beziehung verantwortlich zu entwickeln.

Der modulare Aufbau der Fortbildung ermöglicht das Anwenden und Erproben in der individuellen Alltagsarbeit. Auf die Praxisrelevanz wird ein besonderes Augenmerk gelegt. Das BISG erteilt den Teilnehmenden ein Basis-Zertifikat "Neue Autorität & gewaltloses Handeln in der Erziehung", das für die Zertifizierung zum*zur "Trainer*in für Neue Autorität & menschenwürdige Pädagogik" angerechnet werden kann.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 19. Dezember 2022 sind hier zu finden.


Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävention e.V.
Bundesratufer 2
10555 Berlin
Fon: 030.398 781 34
Mail: nfszls-trnngd
Web: www.soziales-training.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen