Ausbildung als Social Justice und Diversity Trainer*in

Ausbildung als Social Justice und Diversity Trainer*in

Potsdam. Die Fachhochschule Potsdam bietet im Jahr 2019/2020 in Kooperation mit dem Institut "Social Justice und Radical Diversity" die berufsbegleitende und zertifizierte Weiterbildung als "Social Justice und Diversity Trainer*in" an. Das Training richtet sich an Personen, die sich der Anerkennung der radikalen Verschiedenheit und Vielfalt von Menschen verpflichtet sehen und ein diskriminierungskritisches Handeln in sozialen Gruppen, Institutionen und Unternehmen fördern wollen. Die Teilnehmer*innen dieser Weiterbildung qualifizieren sich, selbst "Social Justice und Diversity Trainings" durchzuführen und können damit auch Elemente des Trainingsansatzes in verschiedenen Berufsfeldern anwenden. Anmeldeschluss ist der 27. September 2019.


"Social Justice und Diversity" ist ein diskriminierungskritisches Bildungs- und Trainingskonzept zugunsten von Inklusion und Partizipation von Menschen: ungeachtet ihrer Diversitätskategorien (wie Alter, soziale Herkunft, Gender u.v.m.) und ihrer vermeintlichen Nützlichkeit. Teilnehmende lernen in der Weiterbildung, Strukturelle Diskriminierungen als Ineinandergreifen individueller, institutioneller und kultureller Praxen kritisch zu analysieren, die in Macht- und Herrschaftsverhältnisse eingebettet sind. Historische Bezüge werden ebenso vermittelt wie aktuelle Phänomene verschiedener Diskriminierungsformen. Das schließt ein, eigene Verwobenheiten zu begreifen und sich mit Stereotypen auseinanderzusetzen. Zudem geht es um die Frage, wie das erworbene Wissen in die berufliche Praxis übertragen werden kann, d. h. wie eigene Handlungsspielräume gegen unterschiedliche Diskriminierungsformen und ihre Wechselwirkungen (Systemische Intersektionalität) ausgelotet und umgesetzt werden können. Die Weiterbildung ist praxisorientiert und ermöglicht den Teilnehmenden, ihre eigenen Erfahrungen einzubringen und sich als Trainer*innen zu erproben.

Interessierte können sich bis zum 27. September 2019 per Mail anmelden. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.


Leah Carola Czollek/Gudrun Perko/Heike Weinbach
Zietenstrasse 3
10783 Berlin
Mail: nstttscljstcgmlcm
Web: www.social-justice.eu


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen