Online-Workshop "PR im Ehrenamt – So gelingt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit"

Deutschland. Die Akademie Frankenwarte veranstaltet am 11., 13. und 15. Juli 2022 mit je 90 Minuten den Online-Workshop "PR im Ehrenamt – So gelingt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit". In diesem Online-Training analysieren die Teilnehmer*innen die aktuelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ihres Vereins, ihrer Organisation oder ihrer Initiative und erhalten Tipps, wie sie diese noch optimieren können. Die Kosten für die Teilnahme betragen 90 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich


Termin:
11.07.2022
13.07.2022
15.07.2022
08:00 bis 09:30 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
90 Euro


Die schönsten Kaninchen werden prämiert, das Sommerfest der Kleingärtner_innen steht an, im Verein wurde ein neuer Vorstand gewählt – doch die Medien und die Öffentlichkeit scheint das nicht oder nur wenig zu interessieren. Doch das muss nicht so sein.

Die Teilnehmer*innen lernen an Beispielen und mit Hilfe vieler Praxisübungen, wie sie ihre Botschaften erfolgreich in die Öffentlichkeit tragen. Dazu befassen sie sich mit Themen wie etwa dem Arbeitsalltag von und dem Kontakt mit Journalist*innen, dem inhaltlichen Aufbau der Informations-/Social-Media-Kanäle des Vereins, der Formulierung von Nachrichten für Print- und Onlinemedien sowie den Chancen, die ihnen als Non-Profit-Organisationen bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Akademie Frankenwarte
Semmelstraße 46 R
97070 Würzburg
Fon: 0931.804 640
Mail: nffrnknwrtd
Web: www.frankenwarte.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen