Online-Kongress "Bildung neu denken – sozial, gerecht, digital!"

Online-Kongress "Bildung neu denken – sozial, gerecht, digital!"

Deutschland. Der Internationale Bund Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit veranstaltet am 28. Mai 2021 den kostenfreien Online-Kongress "Bildung neu denken – sozial, gerecht, digital!". Referierende präsentieren aktuelle Forschungsstände sowie Praxiserfahrungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Austausch unter Teilnehmenden, wie sich die Bildungslandschaft verändern und entwickeln sollte, um zukunftsfähig zu sein. Der Anmeldeschluss ist am 24. Mai 2021.


Termin:
28.05.2021

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Mit dem IB Kongress werden verschiedene Formate geöffnet für externe Teilnehmende, aber auch für ein noch breiteres Publikum aus den Reihen des IB. Der IB Kongress vermittelt einen sehr aktuellen Wissensstand zum Schwerpunktthema Bildung. Vorrausschauend und Weiterentwicklungen gegenüber positiv gestimmt wird bei der digitalen Veranstaltung zu Trends, Forschungsergebnissen und Praxiserfahrungen diskutiert und den Teilnehmer*innen wertvolle Impulse für die vielfältige Arbeit mit Menschen geben.

Aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen und über die Grenzen von Alter, Herkunft und anderen Faktoren hinaus präsentieren renommierte Referierende aktuelle Forschungsstände und Praxiserfahrungen. Die Teilnehmer*innen diskutieren, wie sich die Bildungslandschaft verändern und entwickeln sollte, um zukunftsfähig zu sein.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 24. Mai 2021 sind hier zu finden.


Internationaler Bund (IB) Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.
Valentin-Senger-Straße 5
60389 Frankfurt am Main
Fon: 069.945 450
Mail: nfbd
Web: www.kongress.ib.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen