Online-Konferenz zum Umgang mit digitalen Spielen

Online-Konferenz zum Umgang mit digitalen Spielen

Deutschland. Kinder und Jugendliche sind von Computerspielen und Spiele-Apps fasziniert, bei Erwachsenen löst diese Begeisterung oft Unverständnis und Sorgen aus. Wie kann ein reflektierter Austausch zwischen Kindern, Jugendlichen, Eltern und pädagogischen Fachkräften gut gelingen und welche kreativen Potenziale stecken in digitalen Spielen? Das Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" lädt ein zur Online-Konferenz "Weiterbilden: Level up! Digitale Spiele gemeinsam entdecken" am 18. Juni 2019. 


Termin:
18.06.2019, 10:00-11:00 Uhr

Ort:
online

Kosten:
Keine


In dieser Online-Konferenz öffnen Johanna Janiszewski (Tiny Crocodile Studios) und Michael Gurt (JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis) die Tür zu digitalen Spielwelten und diskutieren kreative medienpädagogische Ansätze genauso, wie jugendschutzrelevante Herausforderungen. Das Format der Online-Konferenz ist eine Live-Veranstaltung im Internet, bei der Expert*innen Informationen zu einem spezifischen Thema präsentieren und Fragen beantworten. Zur Teilnahme wird ein internetfähiges Endgerät (PC, Tablet, etc.) sowie ein Zugang zum Internet benötigt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.


Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien"
c/o Stiftung Digitale Chancen
Chausseestr. 15
10115 Berlin
Fon: 030.437 277 45
Mail: nfgts-fwchsn-mt-mdnd
Web: www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen