Online-Fachtag "Games im Fokus der Jugendhilfe"

Online-Fachtag "Games im Fokus der Jugendhilfe"

Deutschland. Am 20. und 27. August sowie am 3. September 2020 veranstaltet der Spieleratgeber-NRW online die Fachfortbildung "Games im Fokus der Jugendhilfe". Dabei wird Multiplikator*innen aus der Jugendhilfe die Möglichkeit geboten, einen fundierten Einblick in das Thema Gamespädagogik zu erhalten. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Termin:
20.08.2020 (14:00 bis 17:00)
27.08.2020 (14:00 bis 17:00)
03.09.2020 (14:00 bis 17:00)

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Beim Fachtag werden Spiele und Technologien vorgestellt sowie digitale Angebote, die sich an ein Publikum richten, welche mit dem Thema besonders vertraut sind.

Thema am 20. August 2020 ist "Digitale Jugendarbeit und ihre Zukunftsperspektiven". Am 27. August 2020 dreht sich alles um das Thema "gamescom digital" und am 3. September 2020 kann sich zum Thema "Reflexion" ausgetauscht werden.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Die Anmeldung nimmt Laura Eichler per Mail entgegen. Der Name sowie die Institution sind dabei zu nennen.

Die Fachfortbildung ist kostenfrei und findet über Zoom statt. Es werden ein funktionierendes Headset und eine Webcam benötigt. Die Fachfortbildung wird gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen und durchgeführt von der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS).


Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW
Linda Scholz
Weinsbergstraße 190
50825 Köln
Fon: 0221.677 741 922
Mail: schlzfjmkd
Web: www.jugendmedienkultur-nrw.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen