Trainingsseminar "Führen mit Neuer Autorität"

Trainingsseminar "Führen mit Neuer Autorität"

Berlin. Das Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävention bietet vom 10. bis 11. Dezember 2021 das Seminar "Führen mit Neuer Autorität – Mitarbeiter*innen und Teams erfolgreich coachen" an. Die Veranstaltung richtet sich an Führungs- und Leitungskräfte in der Jugendhilfe und Schule sowie an sonstige Interessent*innen aus Deutschland. Die Kosten für die Teilnahme betragen 280 Euro. Der Anmeldeschluss ist am 10. November 2021.


Termin:
10. bis 11.12.2021

Ort:
tandem BTL Akademie
Portsdamer Str. 182
10783 Berlin

Kosten:
280 Euro


Die Teilnehmer*innen setzen sich in dem Seminar mit dem Konzept der "Neuen Autorität" von Prof. Dr. Haim Omer und der Weiterentwicklung zu Neuer Autorität in Führung intensiver auseinander. Sie lernen, die Haltungen und Interventionsmöglichkeiten dieses Ansatzes zu vertiefen und in ihrer beruflichen Praxis anzuwenden.

Im Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie "Neue Autorität" hilfreiche Ansätze für eine erfolgreiche und motivierende Personalführung liefert. Auf die Praxisrelevanz wird ein besonderes Augenmerk gelegt.

Ausführlichere Informationen, weitere Seminarangebote sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 10. November 2021 sind hier zu finden.


Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävention e.V. (BISG)
Bundesratufer 2 (Haus Lessing)
10555 Berlin
Fon: 030.398 781 34
Mail: nfszls-trnngd
Web: www.soziales-training.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen