Mercator Forum "Engagement fürs Klima"

Mercator Forum "Engagement fürs Klima"

Essen. Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und Stiftung Mercator laden am 23. und 24. Oktober 2019 zum Mercator Forum "Engagement für’s Klima" nach Essen ein. Auf diesem sollen effektive Wege und Potentiale des zivilgesellschaftlichen Engagements für den Klimaschutz diskutiert werden.


Termin:
23.-24.10.2019

Ort:
Essen

Kosten:
-


Der Klimawandel schien lange Zeit ein Thema nur für Umweltverbände zu sein. Heute treten Schüler*innen öffentlichkeitswirksam für mehr Klimaschutz ein und auch Kirchen, Gewerkschaften und Unternehmen appellieren an die Politik, schnell zu handeln. Insgesamt engagiert sich aber weiterhin nur ein kleiner Teil der Bevölkerung aktiv in dem Bereich. Hier scheint ein größeres Potenzial zu liegen. Dieses soll im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam unter die Lupe genommen werden.

Welche Angebote gibt es schon? Wie kann Klimawandel auch außerhalb der Umweltverbände zum Thema zivilgesellschaftlichen Engagements werden? Welche Möglichkeiten bieten sich meiner Initiative, meinem Verein oder Verband, zu dem Thema aktiv zu werden? Wie kommuniziere ich eigentlich über den Klimawandel und wie stoße ich eine Auseinandersetzung mit dem Thema in meiner Organisation an? Was kann Engagement überhaupt erreichen im Angesicht dieser globalen Herausforderung? Um diese und andere Fragen wird sich das Mercator Forum drehen.

Bis 25. September 2019 kann man sich registrieren. Weitere Informationen finden Sie hier.


Stiftung Mercator GmbH
Huyssenallee 40
45128 Essen
Fon: 0201.245 22 45
Mail: chrlttrhbmstftng-mrctrd
Web: www.stiftung-mercator.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen