Online-Fachtag "Zwischen Beziehungsarbeit und Digitalisierung"

Online-Fachtag "Zwischen Beziehungsarbeit und Digitalisierung"

Deutschland. Das Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main veranstaltet am 17. Mai 2021 das Online-Forum "medi@l-re@l-sozi@l – Zurück in die Zukunft". Unter dem Motto "Zwischen Beziehungsarbeit und Digitalisierung" können Interessierte aus ganz Deutschland an der kostenfreien Veranstaltung teilnehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Termin:
17.05.2021
09:30 bis 15:45 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Nach einem Jahr Leben in Corona-Zeiten hat sich in der pädagogischen und medienpädagogischen Arbeit viel verändert. Auf diesem Fachtag sollen schon jetzt erkennbare Herausforderungen für die medienpädagogische Arbeit der kommenden Jahre diskutiert werden. Einen besonderen Schwerpunkt wird auf die Frage gelegt, wie gelingend Beziehungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Multiplikator*innen und Eltern unter digitalen Bedingungen gestaltet werden können.

Vormittags gibt es dazu einen Input und Nachmittags werden die Workshops von Mitgliedern des Arbeitskreises Medien Rhein-Main angeboten. Die Themen der Workshops reichen dabei von Beziehungsarbeit mit Kindern in Corona-Zeiten, Streaming über Discord, dem Datenschutz-Dilemma beim Einsatz digitaler Tools in der Bildungsarbeit über Robotics für Kinder und vielem mehr.

Die Anmeldungen können per Mail erfolgen. Weitere Informationen sind hier zu finden.


Jugend- und Sozialamt
Eschersheimer Landstraße 223
60320 Frankfurt (Main)
Fon: 069.212 730 10
Mail: jgndschtzstdt-frnkfrtd
Web: www.frankfurt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen