Seminar "Mitarbeiterführung – Wenn das Leiten Leiden verursacht"

Seminar "Mitarbeiterführung – Wenn das Leiten Leiden verursacht"

Neuwied. Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz veranstaltet vom 24. bis 25. Mai 2022 das Seminar "Mitarbeiterführung – Wenn das Leiten Leiden verursacht". In der Fortbildung lernen die Teilnehmenden Führungsinstrumente und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen. Die Kosten für die Teilnahme betragen 200 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich.


Termin:
24. bis 25.05.2022

Ort:
Landesmusikakademie
Am Heinrichhaus 2
56566 Neuwied

Kosten:
200 Euro Teilnahmegebühr
38 Euro Verpflegung
zzgl. 90 Euro Übernachtung/Verpflegung


Gerade der Kulturbetrieb mit seinem Anspruch auf flache Hierarchien verzichtet oft auf Führung. Mitarbeitendekonflikte werden oft nicht erkannt oder lange unter der Decke gehalten, weil sie den eigenen Ansprüchen widersprechen.

In dem Seminar lernen die Teilnehmenden Führungsinstrumente und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen. Im Mittelpunkt steht hierbei stets die Führungshaltung und ihre eigene Persönlichkeit, so dass sie in die Lage versetzt werden, den eigenen stimmigen Führungsstil zu entwickeln. Das Hauptaugenmerk der Trainings liegt im praktischen Anwenden und Üben der Verfahren und Methoden. Die bereits vorhandenen Erfahrungen, Kenntnisse und Kompetenzen werden vertieft und neues Know-how in den eigenen Stil integriert.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Kulturbüro Rheinland-Pfalz
C.-S.-Schmidt-Straße 9
56112 Lahnstein
Fon: 02621.623 150
Mail: nfkltrbr-rlpd
Web: www.kulturseminare.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen