Seminar: KREATIVES EUROPA fördert Kultur

Seminar: KREATIVES EUROPA fördert Kultur

Berlin. Creative Europe Desk Kultur bietet am 22. ODER 23. April 2020 das Seminar "KREATIVES EUROPA fördert Kultur. Wir erklären wie!" an. KREATIVES EUROPA ist das aktuelle Förderprogramm der EU für den Kultur- und Kreativsektor. Die zwei eintägigen und inhaltsgleichen Seminare befassen sich mit dessen Teilprogramm KULTUR, das allen Kultursparten, ausgenommen des audiovisuellen Sektors, offensteht.


Termin:
22. ODER 23.04.2020

Ort:
Berlin

Kosten:
85 Euro


Seminarinhalte: 

  • 1. Einführung: Welche Ziele hat das Programm? Welche Aufgaben erfüllt der CED KULTUR?
  • 2. Kulturpolitscher Hintergrund: Wie und was fördert die EU im Kultur- und Kreativsektor?
  • 3. Teilprogramm KULTUR: Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Wie stelle ich einen Antrag?
  •  4. Förderalternativen: Welche weiteren EU-Programme fördern Kultur in Europa?
  • 5. Workshop: Wie kann ein Kooperationsprojekt in der Praxis aussehen?

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem dritten Punkt, in dem die vier Förderbereiche des Teilprogramms KULTUR vorgestellt werden. Ausführlich wird auf den Förderbereich Europäische Kooperationsprojekte eingegangen, welcher der größte und sichtbarste Bereich ist. Das Seminar gliedert sich in einen Vortragsteil am Vormittag und einen Workshop am Nachmittag.

Interessierte können sich per Mail für die Veranstaltung anmelden. Weitere Informationen gibt es hier.


Creative Europe Desk KULTUR
Haus der Kultur - c/o Kulturpolitische Gesellschaft e.V.
Weberstraße 59a
53113 Bonn
Fon: 0228.201 350
Mail: nfcd-kltr 
Web: kultur.creative-europe-desk.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen