Online-Seminar "Förderanträge erfolgversprechend gestalten"

Online-Seminar "Förderanträge erfolgversprechend gestalten"

Deutschland. Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz veranstaltet am 22. März 2022 das Online-Seminar "Förderanträge erfolgversprechend gestalten". In dem Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden u.a. mit der Logik der Anträge, ihrem Aufbau und ihren Besonderheiten. Die Kosten für die Teilnahme betragen 100 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich.


Termin:
22.03.2022
10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
100 Euro


Auf einen bewilligten Antrag kommen im Schnitt rund fünf Ablehnungsbescheide, und diese meist auch ohne Begründung, so dass man im Dunkeln tappt, was man falsch gemacht hat. An Formfehlern scheitern ein großer Teil der Anträge schon im Vorfeld. Aber noch wichtiger ist, die Geldgeber von der Förderungswürdigkeit unseres Vorhabens inhaltlich zu überzeugen, und das auf begrenztem Raum.

An good-practice-Beispielen verschiedener Förderinstitutionen wird deutlich, worauf es ankommt. In dem Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden neben der Frage: "Was will der Geldgeber von uns hören?" auch mit der Logik der Anträge, ihrem Aufbau und ihren Besonderheiten. Details technischer Art, wie Antragstellung, Finanzplanung, Buchführung und Verwendungsnachweis, ergänzen das Seminar.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Kulturbüro Rheinland-Pfalz
C.-S.-Schmidt-Straße 9
56112 Lahnstein
Fon: 02621.623 150
Mail: nfkltrbr-rlpd
Web: www.kulturseminare.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen