Fachtag: Gel(i)ebte Demokratie - digitale Tools und Teilhabe

Fachtag: Gel(i)ebte Demokratie - digitale Tools und Teilhabe

Berlin. Digitale Tools sind kein Selbstläufer und sorgen nicht automatisch für mehr Mitbestimmung. Auf der gemeinsamen Fachtagung von Friedrich-Ebert-Stiftung und kijufi soll diskutiert werden, inwieweit Mitbestimmung und Teilhabe junger Menschen bereits funktionieren und wie digitale Tools dabei hilfreich sein können.


Termin:
18.11.2019, 11:00-18:00 Uhr

Ort:
Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastr. 28, 10785 Berlin

Kosten:
-


Die Erfahrung von Teilhabe und Mitbestimmung stärkt demokratische Einstellungen und Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen. Wer möglichst früh die Erfahrung macht, sich einbringen und tatsächlich mitgestalten zu können, wird sich auch im späteren Lebensverlauf mit deutlich größerer Wahrscheinlichkeit demokratisch engagieren. Trotzdem ist echte Mitbestimmung für Kinder und Jugendliche in unserer Gesellschaft noch nicht selbstverständlich. Die Fachtagung fragt, in welchen Projekten und Kontexten Mitbestimmung und Teilhabe von jungen Menschen schon jetzt gelebt wird – und vor allem, wie digitale Tools dabei helfen können.

Anmelden kann man sich online. Weitere Informationen finden Sie hier.


Friedrich-Ebert-Stiftung
Hiroshimastr. 28
10785 Berlin
Fon: 030.269 357 314
Mail: GbrlGlsnckfsd
Web: www.fes.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen