Fachtag: Anforderungen an eine europäische Kulturpolitik

Fachtag: Anforderungen an eine europäische Kulturpolitik

Berlin. Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt am 27. Februar 2019 zur dritten Fachtagung der Veranstaltungsreihe "Europa kreativ? Anforderungen an eine europäische Kulturpolitik" ein. Die Tagung trägt den Titel "Raum Europa und wie Kultur ihn belebt". Anlässlich der Europa-Wahl 2019 sollen Akteur*innen aus Politik, Kultur und Gesellschaft zusammengebracht und gestärkt werden, die sich für eine gemeinsame progressiv-demokratische Vision des europäischen Projekts einsetzen.


Termin:
27.02.2019, 15.30 bis 21.00 Uhr

Ort:
Friedrich-Ebert-Stiftung,
Hiroshimastr. 17,
10785 Berlin

Kosten:
Keine


Durch eine Keynote, Podiumsdiskussionen, Impulsvorträge und verschiedene Themenräume sollen auf der Fachtagung unter anderem folgende Fragen diskutiert werden:

  • Wie kann mittels Kultur internationale Verständigung über die Werte, die uns vereinen, befördert werden? 
  • Was leistet Kultur, um Europa zu klären, zu definieren? 
  • Welche Rahmenbedingungen und Instrumente von europäischer Kulturpolitik fördern die Arbeit der Künstler*innen in Europa?

Interessierte können sich bis zum 22. Februar 2019 postalisch oder per Mail für die Tagung anmelden. Alle Informationen finden Sie hier.



Friedrich-Ebert-Stiftung
Forum Berlin
Hiroshimastraße 17
10785 Berlin
Fon: 030.269 356
Mail: frmfbfsd
Web: www.fes.de/forum-berlin


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen