Informationsreise nach Kairo für Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist*innen

Informationsreise nach Kairo für Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist*innen

Kairo. Vom 23. Bis 29. März 2020 findet eine Informationsreise nach Kairo/Ägypten statt, um intensiv in das Thema ehrenamtlichen Arbeit von jungen Menschen einzutauchen. Eingeladen zu dem Programm sind Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist*innen, die die Erkenntnisse dieses Programms beruflich verwerten können und wollen. Ebenfalls eingeladen sind Mitarbeiter*innen in den Medien von Jugendhilfe-Organisationen.


Termin:
23.-29.03.2020

Ort:
Kairo/Ägypten

Kosten:
495 Euro für PNJ-Mitglieder
575 Euro für Nicht-Mitglieder, zzgl. 30 Euro Reiserücktritts-versicherung.


Vor Ort wird ein Programm organisiert, in dessen Verlauf viele Aspekte der ehrenamtlichen Arbeit von jungen Menschen kennengelernt werden können. So gibt es ein Treffen mit Vertretern der Arabischen Union für freiwillige Arbeit, die ihr Engagement in Einklang mit den "Social Development Goals" der Vereinten Nationen bringt. Es werden ein Jugendprojekt des ägyptischen Ministeriums für Jugend und Sport sowie mehrere Jugendzentren und Organisationen besucht, die mit Hilfe von „Corporate Social Responsibility“ ehrenamtliche Arbeit fördern.

Alle Teilnehmer*innen werden jeweils mindestens ein Thema aus dem Themenschwerpunkt "Ehrenamtliches Engagement junger Menschen in Ägypten" auswählen, über das sie im Anschluss an das Programm in ihren Medien bzw. Einrichtungen der Jugendhilfe schriftlich berichten. Dieser Bericht ist frei verwertbar. Er steht dem PNJ aber auch für die Dokumentation der Reise zur Verfügung.

Bewerbungsschluss ist der 9. Februar 2020. Die originale Ausschreibung samt Anmeldeformular finden Sie hier.


Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V. - PNJ
Irmintrudisstr. 1c
53111 Bonn
Fon: 0228.21 77 86
Mail: buero@pressenetzwerk.de
Web: www.pressenetzwerk.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen