Online-Seminar "Digitalisierung im Verein"

Deutschland. Die Stiftung Mitarbeit veranstaltet am 11. Februar 2023 das Online-Seminar "Digitalisierung im Verein". Inhalt ist die Klärung von Satzungsvoraussetzungen und rechtlichen Anforderungen an virtuelle Mitgliederversammlungen. Das Seminar gibt viele praktische Tipps zur Durchführung von virtuellen Versammlungen, Wahlen und Abstimmungen – auch in Kombination mit analogen Ergänzungen. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Termin:
11.02.2023
10:00 bis 13:00 Uhr

Ort:
Online


In der Pandemie waren viele zivilgesellschaftliche Initiativen und Vereine gezwungen, ihre interne Kommunikation und Entscheidungen in die Digitale Welt zu verlegen. Das entsprechende Bundesgesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie ermöglichte es auch Vereinen, deren Satzung Online-Verfahren nicht vorsehen, Mitgliederversammlungen und Abstimmungen für einen begrenzten Zeitraum virtuell durchführen zu können. Nach dem Abklingen der Pandemie stellt sich nun die Frage, was es braucht, damit Mitgliederversammlungen auch weiterhin virtuell abgehalten werden können. Dabei stellen sich vereins- und datenschutzrechtliche Fragen, auf die während der Veranstaltung eingegangen werden soll.

Weitere Informationen zum Seminar sind hier zu finden. Die Anmeldung kann per Mail erfolgen. Das Anmeldeformular ist hier zu finden.


Stiftung Mitarbeit
Am Kurpark 6
53177 Bonn
Fon: 0228.604 240
Mail: mgmtrbtd
Web: www.mitarbeit.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen