Online-Workshop "Schule nachhaltig fairändern"

Online-Workshop "Schule nachhaltig fairändern"

Deutschland. Im Rahmen der Fortbildungsreihe "Die 17 Nachhaltigkeitsziele – Lernsnacks für Lehrkräfte" der Kampagne Fairtrade Schools findet am 8. Juni 2021 der Online-Workshop "Schule nachhaltig fairändern" statt. Lehrer*innen, Schüler*innen und Bildungsakteur*innen haben hier die Möglichkeit, die Kampagne mit praktischen Beispielen kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Anmeldeschluss ist am 6. Juni 2021.


Termin:
08.06.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten:
Keine


Die Fairtrade-Schools-Kampagne bietet Schüler*innen die Möglichkeit, sich aktiv für eine bessere Welt einzusetzen und Verantwortung zu übernehmen. Mit dem Titel "Fairtrade-School" können Schulen ihr Engagement nach außen tragen und zeigen, wie kreativ sich die Schüler*innen für den fairen Handel und eine nachhaltige Entwicklung an der Schule und im Schulumfeld einsetzen.

In diesem Online-Workshop wird die Kampagne vorgestellt und mithilfe von Praxis-Beispielen aufgezeigt, wie die Schulen die Kampagne mit Leben füllen. Außerdem wird es ausreichend Zeit geben, um eigene Ideen und Erfahrungen mit den Teilnehmenden auszutauschen.

Die Anmeldung kann bis zum 6. Juni 2021 per Mail erfolgen. Weitere Informationen sind hier zu finden.


TransFair – Verein zur Förderung des Fairen Handels in der Einen Welt
Maarweg 165
50825 Köln
Fon: 0221.942 04 00
Mail: bckmnnfrtrd-dtschlndd
Web: www.fairtrade-schools.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen