Betzavta-Grundkurs

Betzavta-Grundkurs

Bad Bevensen. Das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen bietet vom 26. bis 30. August 2019 die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Betzavta-Grundkurs. "Betzavta" bedeutet "Miteinander" und vermittelt Demokratie als allgegenwärtiges Prinzip, welches im Alltag durch bestimmte Verhaltensformen umgesetzt werden kann. 


Termin:
26.-30.08.2019

Ort:
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus, Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen

280-425 Euro


Das in der israelischen Friedenspädagogik entwickelte Demokratie-Lernprogramm Betzavta spricht mit seiner Methodik-Didaktik den ganzen Menschen an. Davon ausgehend, dass Demokratie nicht nur Umschreibung für eine bestimmte Staatsform ist, sondern als Verhaltensform in allen Situationen des Alltags umsetzbar, werden in einer Vielzahl von Übungen demokratische Prinzipien erfahrbar gemacht, das spannungsvolle Verhältnis von Freiheit und Gleichheit nachvollzogen und ein "qualitatives Demokratieverständnis" gefördert. Im Kurs werden Erfahrungsfelder eröffnet, die das eigene Demokratieverständnis schärfen, und methodische und inhaltliche Anregungen vermittelt, die für die pädagogische Praxis sowie das Konfliktmanagement in verschiedensten Feldern nutzbar sind.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.


Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen
Fon: 05821.95 50
Mail: nfgs-bvnsnd
Web: www.gsi-bevensen.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen