Online-Seminar "Beschweren erleichtern"

Deutschland. Das Institut für den Situationsansatz veranstaltet vom 24. bis 25. April 2023 das Online-Seminar "Beschweren erleichtern – für eine diskriminierungssensible Beschwerdekultur in der Kita". Die Fortbildung befasst sich mit der Frage, wie eine Beschwerdekultur und dazugehörige Verfahren gestaltet sein müssen. Die Kosten für die Teilnahme betragen 200 Euro und eine Anmeldung ist bis zum 3. April 2023 erforderlich.


Termin:
24. bis 25.04.2023

Ort:
Online

Kosten:
200 Euro


Geeignete Beteiligungs- und Beschwerdeverfahren sind Voraussetzung für die Erteilung einer Betriebserlaubnis. Geeignet für alle Kinder sind solche Verfahren erst dann, wenn sie diskriminierungs- und adultismussensibel entwickelt und umgesetzt werden.

Die zweitägige Fortbildung zu Beschwerden im Kita-Alltag befasst sich mit der Frage, wie eine Beschwerdekultur und dazugehörige Verfahren gestaltet sein müssen. Die Teilnehmenden erhalten Anregungen dazu, wie sie entwickelt werden können, damit sie wirklich für alle Kinder und all ihre Themen und Anliegen zugänglich sind. Allgemeingültige Rezepte für Beschwerdeverfahren gibt es nicht. Wir stellen Hinweise und Prüffragen vor, um zu gewährleisten, dass die Beschwerden der Kinder im Hier und Jetzt ermöglicht und ernstgenommen werden.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 3. April 2023 sind hier zu finden.


ISTA – Institut für den Situationsansatz
Muskauer Straße 53
10997 Berlin
Fon: 030.695 399 900
Mail: nstttsttnsnstzd
Web: www.situationsansatz.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen