Künstliche Intelligenz trifft Kunst

Magdeburg. Das Digitalzentrum in Magdeburg veranstaltet am 25. April 2024 eine KI-Vernissage. Im interaktiven Rundgang können Besucher*innen außergewöhnliche Kunstinstallationen aus einer neuen Perspektive betrachten. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Voranmeldung ist bis zum 23. April 2024 möglich und notwendig.


Termin:
25.04.2024 von 14 – 18 Uhr

Ort:
Elbfabrik des Fraunhofer IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 1
Magdeburg

Kosten:
Keine


Künstliche Intelligenz (KI) versetzt Rechner in die Lage, aus Erfahrung zu lernen, sich auf eingehende Information einzustellen und Aufgaben zu bewältigen, die menschenähnliches Denkvermögen erfordern – doch können diese Algorithmen auch kreativ werden?

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe Künstliche Intelligenz & neue DenKMUster zeigt das Digitalzentrum in ihrer ARTI·fi·cial intelligence vernissage, dass Künstliche Intelligenz & Kreativität durchaus eine sehr inspirierende Verbindung eingehen können und somit außergewöhnlichen Perspektiven eröffnen.

In der KI-Vernissage verschmelzen Kunst und Technologie zu einem innovativen Licht- und Tonspektakel. Besucher*innen wird gezeigt, was intelligente Algorithmen für atemberaubende Kunstwerke mittels hochmoderner 360°-Projektionen, intelligenter Sensorik in Kombination mit Augmented Reality Anwendungen & Robotern schaffen können.

Das ganze Programm der Tour durch den Wissenschaftshafen ist hier zu finden.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular ist hier zu finden.

Experimentelle Fabrik
ZPVP GmbH – Zentrum für Produkt-, Verfahrens- und Prozeßinnovation GmbH
Sandtorstraße 23
39106 Magdeburg
Fon: 0391.544 862 20
E-Mail: ndnkltschmdtvrntzt-wchsnd
Web: www.digitalzentrum-magdeburg.de




Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen