Wettbewerb: "Raum für deine Ideen"

Wettbewerb: "Raum für deine Ideen"
Wettbewerb: "Raum für deine Ideen"

Deutschland. Junge Menschen können bis zum 15. Juni 2018 Ideen für einen öffentlichen Raum entwickeln, der Menschen in ihrer Heimat verbindet. Die 20 besten Ideen werden mit professioneller Unterstützung weiterentwickelt. Auf die besten drei wartet ein Preisgeld und die Chance, dass die Idee in die Wirklichkeit umgesetzt wird.


Anlässlich des Raiffeisen-Jahres 2018 haben die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft und die Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) den Wettbewerb „Raum für deine Ideen“ ausgerufen. 

Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 25 Jahren haben nun die Gelegenheit, den Spuren Raiffeisens zu folgen und selbst Ideen zu entwickeln, um die individuellen Herausforderungen ihrer Heimat zu meistern. Im Rahmen des Wettbewerbs „Raum für deine Ideen" haben sie die Aufgabe, einen virtuellen Raum ganz nach ihren persönlichen Vorstellungen zu gestalten. Ob Begegnungszentrum, Mehr-Generationen-Haus oder Jugendtreff – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Entstehen soll ein Ort, der möglichst vielen Menschen Freude bringt und ihre Region bereichert. Erklärtes Ziel des Wettbewerbs ist es, die besten Ideen tatsächlich umzusetzen. Daher sollten bei aller Kreativität die Finanzierung und Umsetzbarkeit mitbedacht werden.

Hier können die Teilnehmenden ihre Raumideen bis zum 15. Juni 2018 einreichen und darüber hinaus für die schon eingereichten Projekte abstimmen. Eine Jury wählt aus allen Vorschlägen die 20 vielversprechendsten aus. Diese können dann bis zu einer „Innovationswerkstatt" auf Schloss Montabaur im Westerwald weiter ausgearbeitet und verfeinert werden. Im Rahmen der Innovationswerkstatt stellen die Gewinner ihre Ideen einer fünfköpfigen Jury vor, die schließlich die drei Sieger*innen bestimmt. 

Die besten drei Ideen werden mit insgesamt 10.000 Euro ausgezeichnet. Die Siegerehrung erfolgt am 7. November 2018 im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum Raiffeisen-Jahr 2018 im KulturWERK in Wissen. Im Nachgang unterstützt die Jury die Preisträger*innen bei der Ansprache ihrer Heimatkommunen, mit dem Ziel, ihre Ideen in die Wirklichkeit umzusetzen.

Bis zum 15. Juli 2018 kann man eigene Ideen einreichen. Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme gibt es hier.


Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft e.V.
Neumarkt 1-5
57627 Hachenburg
Fon: 02662.961 220
Mail: info@raiffeisen-gesellschaft.de
Web: www.raum-fuer-deine-ideen.de