MIXED UP Preis und Kick-Off-Förderung 2024

Deutschland. Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung zeichnet gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Form des MIXED UP Wettbewerbs Projekte und Angebote Kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche aus. Zudem werden Ideen für außergewöhnliche Kooperationen von morgen gesucht. Die Bewerbungen werden bis zum 31. Juli 2024 entgegengenommen.


Das diesjährige Motto des MIXED UP Preis 2024 ist "Zukünfte neu schreiben", bei den gelungenen Partnerschaften zwischen Schulen, Ganztagsträgern oder Kitas und Akteur*innen der Kulturellen Bildung gesucht werden, die jungen Menschen ermöglichen, ihre Zukünfte neu zu schreiben. Die teilnehmenden Projekte beschäftigen sich mit den Herausforderungen der heutigen Zeit.

Die Kick-Off-Förderung wiederum sucht nach Ideen für Kooperationen zwischen Schulen, Ganztagsträgern oder Kitas und kulturellen Bildungsakteur*innen, die bisher noch nicht erfolgreich zusammengearbeitet haben. Bewerber*innen erstellen ein wirkungsvolles Konzept, welches die Herausforderungen der eigenen Bildungslandschaften beschreiben und mögliche erste Schritte für den Aufbau von lokalen Bildungskooperationen aufzeigen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung bis zum 31. Juli 2024 sind hier zu finden.


Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Fon: 030.484 86 00
Mail: nfbkjd
Web: www.bkj.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen