Hidden Movers Award 2024

Deutschland. Die Deloitte-Stiftung vergibt zum 15. Mal den Bildungspreis "Hidden Movers Award". Bis zum 30. April 2024 können sich innovative Bildungsprojekte mit Perspektive bewerben. Gesucht werden Initiativen, die im Kleinen zur Verbesserung der Bildungschancen beitragen und das Potenzial haben, deutschlandweit umgesetzt zu werden. Die Gewinnerprojekte können sich über ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 75.000 Euro sowie über Beratung, Coachings und kommunikative Begleitung freuen.


Der Hidden Movers Award wird in drei Kategorien vergeben; in diesem Jahr setzt der Preis einen Schwerpunkt im Bereich "Demokratiebildung und Werteorientierung".

Der Hidden Movers Award möchte herausragende Initiativen würdigen und sichtbar machen. Ausgezeichnet werden Projekte, die einen gezielten, praktikablen, effizienten und vor Ort wirkenden Beitrag zur Verbesserung im deutschen Bildungssystem leisten. Die Bildungsinitiativen und -projekte sollen sich insbesondere an den unterschiedlichen Lebenssituationen der Zielgruppe (13 bis 30 Jahre) orientieren und deren Lebensbedingungen, Berufs -, Zukunfts- und Integrationsperspektiven durch gezielte Bildungsangebote verbessern.

Der Hidden Movers Award fördert individuell und bedarfsgerecht in drei Preiskategorien. Dabei können sich sowohl Projekte bewerben, die noch ganz am Anfang stehen (Hidden Mover Ideenphase) als auch Projekte, die bereits lokal oder regional etabliert sind und das Potenzial zum Wachsen haben (Hidden Mover Wachstumsphase).

Bildungsprojekte, die die Kriterien der Wachstumsphase erfüllen und einen thematischen Schwerpunkt im Bereich der Sprachförderung setzen, können sich gezielt auf den Kutscheit-Sonderpreis für Sprachförderung bewerben. Dieser wird von der Kutscheit-Stiftung gefördert und unterstreicht die besondere Relevanz von Sprachkompetenz. Für den Kutscheit-Sonderpreis können sich auch Bildungsprojekte mit einer jüngeren Zielgruppe (3 bis 30 Jahre) bewerben.

Die Unterstützung für die Preisträgerinnen und Preisträger in der Kategorie "Hidden Mover Ideenphase" beinhaltet sechs Monate Pro-bono-Beratung durch Deloitte, ein Coaching der Social Entrepreneurship Akademie und ein exklusives Kommunikationspaket. Gewinnerinitiativen in den beiden Preiskategorien "Hidden Mover Wachstumsphase" und "Kuscheit-Sonderpreis für Sprachförderung" erhalten neben Pro-bono-Beratung und dem Coaching insgesamt ein Preisgeld in Höhe von 75.000 Euro.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung bis zum 30. April 2024 sind hier zu finden.


Deloitte-Stiftung
im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Baedekerstraße 1
45128 Essen
Fon: 089.290 367 772
Mail: jsndlrdltt-stftngd
Web: www.hidden-movers.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen