Bürgermedienpreis 2024

Sachsen-Anhalt. Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt sucht auch in diesem Jahr mit dem Bürgermedienpreis 2024 wieder die besten Fernseh- und Radiobeiträge in den Kategorien "Bester Beitrag Erwachsene" und "Bester Beitrag Nachwuchs bis 18 Jahre", die in Offenen Kanälen und Nichtkommerziellen Lokalradios Sachsen-Anhalt entstanden sind. Die Staatskanzlei und Ministerium für Kultur unterstützt das Format in diesem Europawahljahr und lobt die besten Beiträge in einer Sonderkategorie "Europa in 300 Sekunden" aus, die Europa in kurzen, prägnanten, informativen oder unterhaltsamen Medienbeiträgen in den Fokus zu rücken. Die Gewinner*innenbeiträge werden mit Geldpreisen in einem Gesamtwert von 4.200 Euro ausgezeichnet. Die Bewerbungen werden bis zum 3. Juni 2024 entgegengenommen.


Für den Sonderpreis "Europa in 300 Sekunden" können sowohl Fernseh- als auch Rundfunkbeiträge mit einer Maximallänge von 300 Sekunden eingereicht werden. Die Beiträge können aktuelle politische Entwicklungen in der EU thematisieren, persönliche Erlebnisse und Geschichten von Einzelpersonen, Familien oder Gemeinschaften in verschiedenen Teilen Europas behandeln oder die Zukunft Europas in den Fokus rücken oder Visionen für die europäische Zusammenarbeit und das Zusammenleben in der Europäischen Union entwickeln. Die Beiträge dürfen nicht der Wahlwerbung dienen oder zu deren Zweck verwendet werden.

Die Preise sind jeweils der drei Kategorien wie folgt gestaffelt:

  • 1. Platz 700 Euro
  • Nominierung 150 Euro
  • Nominierung 150 Euro

Alle Wettbewerbsbeiträge können bis zum 3. Juni 2024 um 12 Uhr eingereicht werden. Die Beiträge müssen im Zeitraum des Jahres 2023 bzw. bis zum 3. Juni 2024 erstmals in den Offenen Kanälen und Nichtkommerziellen Lokalradios Sachsen-Anhalt ausgestrahlt worden und in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Altersgruppen. Am Wettbewerb teilnehmen können sowohl Einzelpersonen sowie Redaktionsmitglieder von Offenen Kanälen und Nichtkommerziellen Lokalradios aus Sachsen-Anhalt als auch Gruppen. Pro Person bzw. pro Gruppe können maximal zwei Beiträge eingereicht werden.

Weitere Informationen sind hier zu finden.


Medienanstalt Sachsen-Anhalt
Reichardtstraße 9
06114 Halle (Saale)
Fon: 0345.525 50
Mail: nfmdnnstlt-schsn-nhltd
Web: www.medienanstalt-sachsen-anhalt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen